Welche Inhaltsstoffe werden in Loriax verwendet?

Loriax Inhaltsstoffe

Loriax kann Falten nicht nur auf der Hautoberfläche reduzieren, wie dies bei anderen Cremes häufig der Fall ist, sondern dringt bis in die tieferen Hautschichten vor und bekämpft gezielt die Ursachen, welche die Faltenbildung auslösen. Der in Loriax enthaltene Wirkstoffkomplex hilft bei der Regeneration der Haut von Grund auf. Während einige Pflegecremes durch hautschädigende Zusatzstoffe, wie Parabene, Silikone und Mineralöle direkt nach dem Auftragen der Haut ein verbessertes Hautbild erkennen lassen, verspricht die Loriax Anti Aging Creme durch eine indirekte Wirkungsweise langfristige und dauerhafte Erfolge bei der Faltenbekämpfung und einem erschlafften Hautbild.

Eine durch die wirksamen Bestandteile in Loriax hervorgerufene Straffung und Konturenkorrektur der Haut kann auf diese Art und Weise über mehrere Wochen und Monate anhalten, da der körpereigene Regenerationsprozess der Haut durch die verschiedenen Wirkstoffe aktiviert wird. Die Inhaltsstoffe von Loriax spenden genügend Feuchtigkeit, damit die Hautzellen ein Flüssigkeitsdepot anlegen können.

Die zu 100 % natürlichen Anti-Aging Inhaltsstoffe

Zu einem weiteren sehr hilfreichen Bestandteil der Anti-Aging-Schönheitscreme zählt Dexpanthenol. Dabei handelt es sich um einen Wirkstoff, der im Körper in Pantothensäure, also einem Vitamin der B-Vitaminen-Gruppe umgewandelt wird. Dexpanthenol dient als purer Feuchtigkeitsspender und verleiht Loriax die Fähigkeit, sehr schnell in die Haut einzuziehen. Somit kann Loriax die volle Wirkung in den tiefen Hautschichten ohne Verluste entfalten und die Zusammensetzung der Wirkstoffe ihr gesamtes Repertoire zur Faltenreduktion mit verjüngenden Effekten mit einbringen.

Antioxidantien unterbinden die Bildung schädigender Freier Radikale, die für eine Beschleunigung der Hautalterung verantwortlich sind, indem sie die Stabilität der aus dem Protein Kollagen und Elastin bestehenden Bindegewebsfasern gefährden. Erhöhte Flüssigkeitsmengen in den tiefen Hautschichten polstern die Haut von innen heraus auf und verleihen dem Gesicht ein jugendliches Aussehen.

Zu den weiteren Inhaltsstoffen der beliebten Antifaltencreme gehören folgende Bestandteile, die für eine optimale Wirkungsweise perfekt abgestimmt wurden:

Sesam-Samenextrakt

Bereits die Ägypter und Römer schätzten den Sesam schon in der Antike ebenso wie heutzutage. Die Samen der, einer mit am ältesten bekannten Ölpflanze der Welt, leisten nicht nur bei der Ernährung gute Dienste, sondern lassen sich auch wunderbar zur Pflege der Gesichtshaut verwenden. Durch das aus den exotischen Sesamsamen gewonnene wertvolle Öl wird die Haut gestrafft und geglättet, zudem wirkt das Öl rückfettend und verleiht ein angenehmes Hautgefühl. Der in Loriax verwendete Wirkstoff Sesamsamenextrakt wirkt ebenfalls als natürliches Antioxidans.

Feigenmilch

Feigenfrüchte enthalten kostbare Beauty-Nährstoffe, wie Eisen, Kalzium, Vitamin A, C und Spuren des Vitamin-B-Komplexes. Feigenmilch versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit. Trockene Hautfalten verschwinden und zurück bleibt eine wohltuende Geschmeidigkeit.

Omega 3 und 6 Fettsäuren

Bei Omega-Fettsäuren handelt es sich um einen wirklich beachtenswerten Inhaltsstoff in einer Anti-Aging Pflege, da sie als wesentlicher Baustein beim Aufbau der Haut in den Oberflächenschichten dienen und für einen glatten, ebenmäßigen und gesund aussehenden Teint sorgen und das ungeachtet des Alters oder Hauttyps. Omega-Fettsäuren wirken als ein sehr starkes Antioxidans mit einer sichtbaren Anti-Aging-Wirkung.

Granatapfelöl

Das in Loriax enthaltene Granatapfelöl und die darin vorkommenden Antioxidantien wirken sich auf die Haut regenerierend aus, dass bedeutet, die Oberflächenstruktur der Haut strafft und glättet sich. Dafür verantwortlich ist der hohe Anteil an Polyphenolen, diese können sogar hormonbedingte Hautirritationen wie Akne regulieren. Ebenfalls wird reifere Haut durch das Granatapfelöl effektiv gepflegt. Granatapfelöl regt die Zellerneuerung an, dadurch wirken die Inhaltsstoffe revitalisierend und hautverjüngend, wodurch die Haut mehr Elastizität und Festigkeit gewinnt.

Mit all diesen wirkungsvollen Komponenten vereint in einer Anti-Aging-Pflegecreme lässt sich das Hautbild nachhaltig verbessern. Die Zusammensetzung der sorgfältig ausgesuchten Inhaltsstoffe versorgen die Haut optimal mit Nährstoffen, Vitaminen und Feuchtigkeit, sodass bei regelmäßiger Anwendung das Hautbild in einem jungen Glanz erstrahlen kann.

Pin It on Pinterest